Schriftarchiv

Das Archiv des Weltmuseums Wien verwahrt in seinen Beständen Quellenmaterial zur Geschichte des Museums und der Erwerbung seiner Sammlungen, biographische Quellen zu Ethnologen, Sammlern und Forschungsreisenden.

Der Bestand zur Museumsgeschichte beinhaltet Archivalien von der Eröffnung des Hauses am 25. Mai 1928 bis zur Gegenwart. Unterlagen zur Planung der einzelnen Schausäle und der Vitrinengestaltung, Ausstellungen, Veranstaltungen, Zeitungsausschnitte und vieles mehr dokumentieren die wechselvolle Geschichte des Museums.

Einen Schwerpunkt bilden Teil- bzw. Splitternachlässe von Ethnologen, Reisenden und ehemaligen Mitarbeitern wie beispielsweise von Johann Natterer, Otto Finsch, Franz Heger, Erzherzog Franz Ferdinand von Este, Robert Unterwelz, Wanda Hanke und Etta Becker-Donner. Einige Nachlässe wurden bereits bearbeitet und teilweise publiziert, die wissenschaftliche Erfassung der Bestände wird kontinuierlich fortgesetzt.

In den Sammlerakten befinden sich ergänzende Unterlagen zu Sammlungserwerbungen, Handschriften, Korrespondenzen und Notizen zu einzelnen Sammlern.

Im Verwaltungsarchiv werden Direktionsakten, administrative Aufzeichnungen, Personalia, und Dokumentationen interner Tätigkeiten verwahrt.

Das Bilderarchiv umfaßt Gemälde, Aquarelle, Zeichnungen, Grafiken, Drucke und eine Sammlung von Ausstellungsplakaten. Ein Teil der Daten ist bereits digital erfasst und die betreffenden Objekte sind verstandortet. An der weiteren Digitalisierung und Verstandortung wird gearbeitet.


Objektauswahl

Nachlass Erzherzog Franz Ferdinand von Österreich-Este
Acquisitionsjournal der Anthropologisch-Ethnographischen Abteilung des K.K. naturhistorischen Hofmuseums
Nachlass Joachim Freiherr von Brenner-Felsach
Nachlass Dr. Otto Finsch, Tagebuch V
Slg.: Otto Finsch
Nachlass Dr. Otto Finsch, Tagebuch VII
Nachlass Johann Natterer
Nachlass Robert Schomburgk
Nachlass Robert Unterwelz
Nachlass Robert Unterwelz, Tagebuch
Nachlass Robert Unterwelz
Nachlass Robert Unterwelz
 

Information

Weltmuseum Wien
Neue Burg
Heldenplatz, 1010 Wien
Tel. +43 1 534 30 – 5052 oder 5053
info@weltmuseumwien.at


Wissenschaftliche MitarbeiterInnen