Verzierter Flachziegel

noki hiragawara 軒平瓦

Standort

Derzeit ausgestellt:
Mezzanin: 1873 ? Japan comes to Europe

Für die Restaurierung des im Saal ausgestellten Hausmodells einer Daimyo-Residenz mussten 10.000 Ziegel nachgeformt werden. Auch heute spenden Gläubige den Tempeln in Ostasien Dachziegel, die sie mit dem eigenen Namen und Wünschen versehen. Dieser mit Broncierung bemalte florale Flachziegel stellt ein auffallendes Beispiel da.

Objektdaten

Inv. Nr.

110766

Sammlungsbereich

Ostasien

Objektbezeichnung

Verzierter Flachziegel

Sammlung

Franz Ferdinand von Österreich-Este (1863 Graz - 1914 Sarajevo) - GND

Datierung

1600-1868

Periode

Späte Edo-Periode

Geographie

Ostasien/Japan

Material/Technik

Ton gebrannt, Kaltbemalung (Broncierung)

Kulturpatenschaft

Kulturpatenschaft

Viele Objekte des Weltmuseum Wien sind auf der Suche nach einer Kulturpatin oder einem Kulturpaten. Mit der Übernahme einer Kulturpatenschaft fördern Sie direkt und nachhaltig die wissenschaftliche Dokumentation, Erforschung, Restaurierung und Präsentation der Kulturschätze unserer einzigartigen Sammlungen. Sie möchten die Kulturpatenschaft für ein bestimmtes Objekt übernehmen? Dann melden Sie sich bei uns! Wir beraten Sie gerne!

Kulturpatenschaft übernehmen