Information

SCHAU: KULTUR!

Das Weltmuseum Wien zu Gast im EUROPARK Salzburg

Das Weltmuseum Wien bietet von 9. Juni bis 25. Juni 2022 einen Einblick in seine Sammlungen: Für drei Wochen ist eines der bedeutendsten ethnografischen Museen der Welt zu Gast im EUROPARK Salzburg. An ausgewählten Terminen geben Kulturvermittler*innen des Weltmuseums Wien Einblick in die Sammlungen und leiten die Salzburger Gäste durch das Museum in a Nutshell – ein Miniatur-Museum, das zum persönlichen Besuch im Weltmuseum Wien inspiriert.


Das Weltmuseum Wien befindet sich in der Wiener Hofburg und beherbergt einzigartige Kulturschätze aus aller Welt. Das Museum versteht sich als Ort, der Menschen und Kulturen auf besondere Weise miteinander verbindet und so der kulturellen Vielfalt Raum gibt. Herzstück des Museums ist die Schausammlung: In vierzehn Sälen, die sich wie eine Perlenkette von Geschichten aneinanderreihen, können Besucher*innen die zentralen Bestände des Weltmuseums Wien entdecken, die hier aus zeitgemäßer Sicht interpretiert werden. Über 3.000 Objekte sowie zahlreiche Fotografien gewähren faszinierende Einblicke in die Vielfalt der menschlichen Kultur sowie in Österreichs reichhaltige Beziehungen zur Welt.

Die Ursprünge der ethnografischen Sammlungen des Weltmuseums Wien gehen zurück auf den habsburgischen Erzherzog Ferdinand II. (1529–1595), der als Tiroler Landesfürst bereits vor mehr als 400 Jahren Schätze aus aller Welt nach Schloss Ambras Innsbruck brachte.
Schloss Ambras wurde so das erste Museum der Welt – und ist noch heute als Standort des Kunsthistorischen Museums zu besichtigen. In den darauffolgenden Jahrhunderten hegtendie Habsburger großes Interesse an Weltreisen und vermehrten ihre Bestände. Heute können Besucher*innen im Weltmuseum Wien diese weltumspannenden Sammlungen entdecken – darunter auch die Sammlung des berühmten Seefahrers und Entdeckers James Cook, der Australien und die Südsee bereiste.

Die Präsentation im EUROPARK möchte dem Publikum in Salzburg einen Eindruck von der Vielfalt der Museen des KHM-Museumsverbands vermitteln und so Lust machen, beim nächsten Ausflug nach Wien oder nach Innsbruck die gesamte Fülle der Museumssammlungen zu entdecken.

Museumserlebnis direkt vor Ort
Kulturvermittlung live im EUROPARK

An folgenden Terminen sind Kulturvermittler*innen des Weltmuseums Wien vor Ort im EUROPARK, geben Einblicke in die Sammlungen und leiten die Salzburger Gäste durch das

Museum in a Nutshell:

Donnerstag, 9.6.2022
11 bis 13 Uhr: Come and Go

Freitag, 10.6.2022
11 Uhr: Führung für Schulen*
12 bis 14 Uhr: Come and Go
14 Uhr: Führung für Schulen*
15 bis 16.30 Uhr: Come and Go
16.30 Uhr: Kurzführung*

Samstag, 11.6.2022
10 Uhr: Kurzführung*
10 bis 12 Uhr: Kinderworkshops* / Come and Go

Die Teilnahmen an allen Programmpunkten ist kostenlos. Für die mit (*) gekennzeichneten
Veranstaltungen ist eine Anmeldung per E-Mail an marketing@europark.at erforderlich.

https://www.europark.at 

Downloads

Downloads

Presseunterlagen

Pressetext (pdf, 1 MB)

Pressefotos

Das Weltmuseum Wien zu Gast im EUROPARK Salzburg (jpg, 1 MB)

Copyright: KHM-Museumsverband

Das Weltmuseum Wien zu Gast im EUROPARK Salzburg (jpg, 1 MB)

Copyright: KHM-Museumsverband

Das Weltmuseum Wien zu Gast im EUROPARK Salzburg (jpg, 1 MB)

Copyright: KHM-Museumsverband

Kontakt
Nina Auinger-Sutterlüty, MAS
Mag. Sarah Aistleitner
info.pr@weltmuseumwien.at
T +43 1 525 24 - 4021
oder +43 1 525 24 - 4025

    Häufige Suchbegriffe