Weltenball

Eine Nacht der Kulturen zugunsten des Weltmuseum Wien

Das Weltmuseum Wien  lädt am Freitag, den 20. November 2020, zum ersten Weltenball. Eine Nacht lang wird in den Räumlichkeiten des Museums kulturelle Vielfalt mit Musik und Tanz aus aller Welt zelebriert. Das Motto des Balls lautet „Eine Nacht der Kulturen“: alle Gäste sind herzlich eingeladen in traditionellen Trachten und Kostümen zu erscheinen, Live-Bands aus Lateinamerika, Afrika und Indonesien sowie World Music DJs sorgen für ein abwechslungsreiches musikalisches Programm. Als zusätzliches Highlight bieten die Sammlungen des Weltmuseum Wien Raum für Tanzpausen, in denen man das Weltkulturerbe bestaunen und sich bei Führungen inspirieren lassen kann. Der Erlös aus dem Ticketverkauf und der Tombola kommt dem Weltmuseum Wien zugute und wird für die Sammlungserweiterung, Ausstellungsfinanzierung und Objekterhaltung verwendet.

 

    Häufige Suchbegriffe